1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

KITA - Die Sprösslinge, Monheim

KITA - Die Sprösslinge, Monheim

Solarsiedlung - Am Leimbacher Berg

Solarsiedlung - Am Leimbacher Berg

Cubus am Seestern, Düsseldorf

Cubus am Seestern, Düsseldorf

Trianel Zentrale Aachen Fassade

Trianel Zentrale Aachen Fassade

Atmos im Arnulfpark, München

Atmos im Arnulfpark, München

Trianel Zentrale Aachen Raum

Trianel Zentrale Aachen Raum

Biohof Achleitner, Eferding

Biohof Achleitner, Eferding

  • KITA - Die Sprösslinge, Monheim
  • Solarsiedlung - Am Leimbacher Berg
  • Cubus am Seestern, Düsseldorf
  • Trianel Zentrale Aachen Fassade
  • Atmos im Arnulfpark, München
  • Trianel Zentrale Aachen Raum
  • Biohof Achleitner, Eferding

Soziale und öffentliche Bauten

Altenheim, Clervaux, Luxemburg (2015)

Thermische Gebäudesimulation, sommerlicher Wärmeschutz
Architekten: Goblet Lavandier & Associés Ingénieurs-Conseils S.A., Luxemburg
Auftraggeber: Goblet Lavandier & Associés Ingénieurs-Conseils S.A., Luxemburg

Neubau und Erweiterung Kirchenkreiszentrum, Hamburg (2015)

EnEV, Energieberatung, Bauphysik, Simulation
Architekten: me di um Architekten, Hamburg
Auftraggeber: EvaBau, Hamburg
BGF:ca. 6.400 m²

Post Luxembourg, Atrium, Luxembourg (2014)

Fachgutachten thermische Gebäudesimulation im Rahmen des DGNB Kriteriums SOC1.1
Architekten: Goblet, Lavandier & Assosiés, Luxembourg
Auftraggeber: Goblet, Lavandier & Assosiés, Luxembourg

Sanierung und Umnutzung Alanbrooke Kaserne, Paderborn (2014)

3D-Tageslichtsimulation
Architekten: Klaus Beck, Bielefeld
Auftraggeber: Stadt Paderborn, Paderborn
BGF: ca. 26.500 m²

Sekundarschule Drolshagen (2014)

Energieberatung, Bauphysik, thermische Gebäudesimulation, EnEV
Architekten: tr.architekten, Köln
Auftraggeber: Stadt Drolshagen, Drolshagen
BGF: ca. 1.560 m²

Sanierung Mensa Würzburg (Julius-Maximilian-Universität), Würzburg (2014)

Energieberatung, thermische Gebäudesimulation, EnEV, Bauphysik
Architekten: pbr Rohling AG, Frankfurt
Auftraggeber: Staatliches Bauamt, Würzburg

Österreichische Botschaft Bangkok, Bangkok (2014)

Energiekonzept, Bauphysik, konzeptive Haustechnikplanung
Architekten: holodeck architects, Wien
Bauherr: Außenministerium Österreich
Auftraggeber: Außenministerium Österreich
BGF: ca. 1.060 m²

Österreichische Botschaft Mexiko, Mexiko-City (2014)

Sanierungskonzept
Architekten: Bernhard Rehn, Gleisdorf, Österreich
Bauherr: Außenministerium Österreich
Auftraggeber: Außenministerium Österreich
BGF: ca. 550 m²

Krankenpflegeschule „Wilhelminenspital“, Wien (2013)

Thermische Gebäudesimulation
Architekt: kub a Karl und Bremhorst Architekten, Wien
Auftraggeber: Schöberl & Pöll, Wien
BGF: 9.500 m²

Verwaltungsgebäude Stadt Düsseldorf, Düsseldorf (2013)

Dynamische Gebäudesimulation
Architekten: sander.hofrichter Architekten, Ludwigshafen/Düsseldorf
Auftraggeber: sander.hofrichter Architekten, Ludwigshafen/Düsseldorf

NEW Blauhaus, Mönchengladbach (2013)

Simulationen, Energieberatung
Architekten: kadawittfeldarchitektur, Aachen
Bauherr: NEW mobil und aktiv GmbH, Mönchengladbach
Auftraggeber: A. Frauenrath Bauconcept, Heinsberg
BGF: ca. 5.400,00 m²

GIRA Betriebskindertagesstätte, Radevormwald (2013)

DGNB-Vorbewertung
Architekten: Figge Architekten, Wuppertal
Auftraggeber: GIRA Giersiepen, Radevormwald
BGF: ca. 670 m²

Erweiterung Universität für Angewandte Kunst, Wien (2012)

Strömungssimulation
Architekten: Arch. Tschapeller, Wien
Auftraggeber: Planungsgruppe Grünbichler, Graz

Wohnheim Olympisches Dorf, Innsbruck (2012)

Thermische Gebäudesimulation
Architekten: ARTEC, Wien
Auftraggeber: Alpsolar Klimadesign OG, Innsbruck
BGF: ca. 10.500 m²

Passivhausturnhalle, Demmin (2012)

Erstellung Fachgutachten PHPP, Energieberatung
Architekten: buttler architekten, Rostock
Auftraggeber: Hansestadt Demmin
BGF: ca. 2.500 m²

Neubau KITA St. Hubertus, Köln (2012)

Fachgutachten Energieberatung
Architekten: Rosiny + Kierdorf, Köln
Auftraggeber: CARITAS, Köln

Sprengel Museum, Hannover (2011)

Gebäudesimulation Gesamtgebäude, CFD, Optimierung und Controlling
Architekten: Marcel Meili, Markus Peter, Zürich
Bauherr: Gebäudemanagement, Stadt Hannover

Sportlycée, Luxemburg (2011)

Gebäudesimulation
Auftraggeber: Kleusberg, Wissen

Athénée, Luxemburg (2011)

Gebäudesimulation
Architekten: Bruck + Weckerle, Luxemburg
Auftraggeber: Kleusberg, Wissen

Erweiterung St. Vincenz-Krankenhaus, Paderborn (2011)

Gebäudesimulation
Architekten: Breithaupt Architekten, Salzkotten
Auftraggeber: St. Vincenz-Krankenhaus, Paderborn

Erweiterung Humboldt Gymnasium mit Kammermusiksaal, Köln (2011)

Gebäudesimulation
Architekten: Numrich Albrecht Klumpp, Berlin
Auftraggeber: Graner + Partner, Bergisch Gladbach

IBB Johannes Rau „Erweiterung Zukunftswerkstatt“, Minsk (2010)

Energieberatung und Gebäudesimulation
Architekten: Dipl.-Ing. Klaus Beck, Bielefeld
Auftraggeber: IBB Internationales Bildungs- und Begegnungswerk gGmbH, Dortmund

Kindertagesstätte, Leverkusen (2010)

Gebäudesimulation, Fachgutachten Green Building Design, Energieberatung
Architekten: tr. Architekten, Köln
Auftraggeber: Bayer Real Estate GmbH, Leverkusen

Batiment Administrativ, Luxemburg (2010)

Gebäudesimulation
Architekten: Bruck + Weckerle, Luxemburg
Auftraggeber: EKOplan S.A., Steinheim, Luxemburg

UN Campus, Bonn (2010)

Gebäudesimulation
Architekten: Behnisch & Partner, Stuttgart
Auftraggeber: Beratende Ingenieure Winter, Düsseldorf

Erweiterung Klinikum „Barmherzige Brüder“, Tier (2010)

Gebäudesimulation – Untersuchung des thermischen Komforts in einem exempl. Patientenzimmers
Architekten: Joachim Schneider, Bitburg
Auftraggeber: Kleusberg, Kabelsketal

Berufschule Beethovenstraße, Solingen (2010)

Gebäudesimulation
Architekten: tr.architekten, Köln
Bauherr: Stadt Solingen

Dreifach-Sporthalle und Erweiterung Dürer Gymnasium, Nürnberg (2010)

Gebäudesimulation, Strömungssimulation 3-Feld-Sporthalle und 1 Klassenraum
Architekten: BaurConsult, Hassfurt
Auftraggeber: bau.werk, Kaiserslautern

Mensa Reismann + Pelizaeus Gymnasium, Paderborn (2010)

Energieberatung, Gebäudesimulation, Energieausweis
Architekten: Matern und Wäschle, Paderborn
Auftraggeber: GMP Gebäudemanagement Paderborn, Paderborn

Zentrum für Entwicklung und Diakonie e.V., Berlin (2010)

Energieberatung
Konzept: KSV Krüger Schubert Vandreike GmbH, Berlin
Auftraggeber: Vivico Real Estate GmbH, Berlin

Atert-Lycée à Redange/Attert, Luxemburg (2010)

Gebäudesimulation, Strömungssimulation, Tageslichtsimulation
Auftraggeber: Ministère des Travaux Publics, Administration des bâtiments publics, Luxemburg

CO2-neutrale Kindertagesstätte der Bayer Crop Science (2009)

Energiekonzept, PHPP, Simulation, PV-Anlage, Erdwärmenutzung
Architekten: tr.architekten, Köln
Auftraggeber: Bayer Real Estate GmbH, Leverkusen

Nils-Stensen Gymnasium, Hamburg (2009)

Passivhausschule, Energiekonzept, PHPP, Simulation
Architekten: me.di.um, Hamburg
Auftraggeber: Katholischer Schulverband Hamburg

Kreishaus Siegen (2006f)

Fassadensimulation, Referenzraumsimulation, Gebäudesimulation für die Sanierung, Konzept für eine freie Lüftung
Architekten: GMP, Aachen
Auftraggeber: Kreis Siegen-Wittgenstein

Stadtwerke Düsseldorf (2006)

Gebäudesimulation und Energieausweis, Höher Weg 100
Architekten: Ingenhoven, Düsseldorf
Auftraggeber: Stadtwerke Düsseldorf

Kunsthalle Emden (2006)

Gebäudesimulation der Modernisierung / Glashalle
Architekten: Spengelin, Hannover
Auftraggeber: ISRW Klapdor, Düsseldorf

Rathaus, Aschaffenburg (2005f)

Gebäudesimulation
Architekten: Werner Haase, Karlstadt
Auftraggeber: Werner Haase, Karlstadt

Dienstleistungszentrum Remscheid (2004)

Simulation, Glashalle, Doppelfassade
Architekten: Arns + Partner, Remscheid
Auftraggeber: Graner + Partner, Bergisch Gladbach

Abflughalle - Bauteil M des Flughafens Köln/Bonn (2003)

Simulation, Glashalle, Temperaturschichtung, Fußbodenkühlung, Quelllüftung
Architekten: Murphy Jahn, Chicago
Auftraggeber: Bähr Ingenieure, Köln

Erweiterung des Bundesamtes für Naturschutz, Bonn (2003)

Simulation, Kapillarbauteilaktivierung, Erdwärmenutzung
Architekten: AIT Thillmann, Koblenz
Auftraggeber: Prof. W. Hinz - Dipl. Ing. G. Schwarz, Köln

Gedenkskulptur für die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus, Mannheim (2003)

Simulation eines Glaswürfels, Oberflächentemperaturen
Architekten: Professor Helmut Striffler, Mannheim
Auftraggeber: Jochen Kitzbihler, Riegel

Helios Kliniken, Berlin Buch (2002)

Simulation von Atrien und Erdkanälen
Auftraggeber: Graner + Partner, Bergisch Gladbach

Rathaus der Stadt Leverkusen (2001)

Potentiale einer Sanierung durch Atrien, Studie
Auftraggeber: Gebäudewirtschaft der Stadt Leverkusen

Schulschwimmbäder der Gebäudewirtschaft Stadt Köln (2000)

Energiekonzepte und Einbindung von Solarwärme für Schulschwimmbäder, Potentialstudie
Auftraggeber: Gebäudewirtschaft der Stadt Köln

Kreiskrankenhaus Stollberg (1999)

Tageslichtsimulation
Architekten: Thiede, Messthaler und Keitel, Leipzig
Auftraggeber: Graner + Partner, Bergisch Gladbach

Klinikum Darmstadt (1999/2002)

Simulation einer Doppelfassade
Architekten: Prof. Friedrich, Hamburg
Auftraggeber: Bauabteilung Klinikum Darmstadt

Seniorenresidenz An den Dominikanern, Köln (1997)

Beleuchtungsstudie
Bauherr: RENTACO, Köln
Auftraggeber: Graner + Partner, Bergisch Gladbach
Architekten: Jöhnssen, Ranft, Lüke, Köln / Hermann & Valentiny, Luxemburg

Neue Messe München, Kongresszentren, Bankettsaal (1997)

Simulation und Optimierung in der Ausführungsplanung, Fußbodenkühlung
Auftraggeber: Krantz-TKT
Architekten: Bystrup, Bregenhoj & Partner, München

Westflügel der Hochschule für Gestaltung in Offenbach/Main (1996)

Simulation, Energiekonzept
Auftraggeber: Staatsbauamt Friedberg (Hessen)
Architekten: Reuter & Werr, Frankfurt

Bezirksrathaus Köln- Mülheim (1996)

Simulation, Lüftungskonzept
Auftraggeber: IGH, Köln
Architekten: Kister, Scheithauer und Partner, Köln

Ökologisches Stadtzentrum Auferstehungskirche, Berlin (1995)

Gesamtökologisches Planungskonzept, Gebäudesimulation
Bauherr: Kirchbauhof, Berlin
Architekten: Büro Voigtländer, Bergisch Gladbach

New Athens International Airport (1995)

Simulation des Hauptterminals, Optimierung
Auftraggeber: Krantz TKT, Bergisch Gladbach
Architekten: JSK Architekten Frankfurt